Googles Local Search Ranking Faktoren

Googles Lokale Suche wird in der zukünftig mit Sicherheit sehr wichtig werden. Langsam fängt auch der Otto-Normal-Internetnutzer an Google für alles mögliche zu nutzen. Das fängt damit an, dass man Wörter in Google eingibt um zu überprüfen ob man sie richtig geschrieben hat oder ob Google einem “Meinten Sie…?” vorschlägt. Und auch so Suchbegriffe wie “Steakhaus in Dortmund” o.ä. sind nichts ungewöhnliches mehr.

Sollte sich dieses Suchverhalten weiter etablieren (und das wird es bestimmt) hat dies zur Folge dass Google für lokal Ansässige Dienstleister immer wichtiger wird. Das Mobile Web trägt dazu sicherlich auch einen wichtigen Beitrag.

iPhone Nutzer kennen dieses Phänomen wahrscheinlich schon. Man ist in einer Fremden Stadt unterwegs und sucht den nächsten Subway oder einen Saturn. Also geht man mal schnell auf Google und gibt “Subway Frankfurt” o.ä. ein. Schnell liefert Google eine Reihe von Suchergebnissen die Adressen anzeigen und oftmals – dank Universal Search – auch gleich schon einen Google Maps Ausschnitt. Ein paar Klicks weiter und das iPhone zeigt mir gleich eine komplette Wegbeschreibung zum nächsten Subway an.

Doch was kann ich nun tun um mit meinem Unternehmen in der lokalen Suche gut dar zustehen?

Neben den allgemeinen SEO Faktoren (die man ja sowieso beachtet) gibt es noch ein paar weitere Sachen die man beachten sollte um eine Website auf die local Search abzustimmen.

Das Zitieren von Website Elementen

Mal ein ganz neuer Ansatz zum Thema Local Search stammt von David Mihm. Er spricht in seinem Artikel “Local vs Traditional SEO: Why Citation Is the New Link” davon, dass 1. nicht alle Links für die local search relevant sind und 2. Das “zitieren” von Informationen viel relevanter sein kann als der eigentliche Link.

Soll heißen:

Google würde es als eine Art “Link” werten, wenn jemand über bsp. ein Hotel schreibt und dann die Adresse darunter aufführt.

Dieses Zitat soll laut David Mihm ähnliche (möglicherweise bessere?) Auswirkungen auf das Ranking in der local search haben als ein eigentlicher Link.

Wieso könnte das relevant sein?

Googles Intention ist es dem Nutzer das zu geben, was er sucht. Google zieht dazu verschiedene Bewertungskriterien heran, die ein wenig an Mund zu Mund Propaganda erinnern. Was viele Leute empfehlen, das muss gut sein. Ein Link ist in dem Fall eien Empfehlung.

Doch die local search ist viel näher am echten User, der den Wunsch hat seine vier Wände zu verlassen und nach draußen zu gehen und sich seine Informationen nicht nur über das Internet zusammen zu suchen.

Deswegen ist ein Link als Empfehlung keine ideale Lösung. Doch wie kann man möglichst “natürlich” etwas empfehlen, das nah am realen Leben ist?

In Foren, Newsgroups, Blogs, Social Networks empfehlen Menschen oft Restaurants, Hotels oder ortsansässige Dienstleister. Dazu posten sie nicht immer den Link. Es ist davon auszugehen, dass die Person an die die Empfehlung gerichtet ist den Betrieb, den sie sucht sofort aufsuchen will. Also ist eine Adresse oder eien Telefonnummer viel nützlicher.

Wenn Google nun über die local search schon einmal Daten zu Adressen, Telefonnumern, Gewerbeart usw. gesammelt hat, kann man diese gesammelten Daten auch mit den gespiderten Daten abgleichen und bewerten.

Theoretisch ist es also ein intelligenter Ansatz diese Daten heranzuziehen. Technisch müsste es ebenfalls möglich sein. Doch ob es wirklich funktioniert weiß ich nicht.

Vielleicht hat ja jemand von euch da bereits Erfahrungen gemacht?

Hi, ich bin Chaim!

chaimstartseite Danke, dass du meinen Beitrag gelesen hast.
Ich bin 23 Jahre alt, arbeite im Online Marketing und lebe seit März '13 bis August in Wien, Österreich.
Danach möchte ich vielleicht nach Rom, Florenz, Venedig oder Palma de Mallorca.
In meinem Blog schreibe ich über alles mögliche, was mir an verrückten Sachen in meinem Leben passiert und über die Menschen, die dieses Leben so außergewöhnlich, spannend, abenteuerlich und unterhaltsam machen.
Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du mir bei Twitter folgen, meiner Seite ein "Gefällt mir" auf Facebook geben oder einfach meinen Newsletter abonieren.
Trage dazu hier deinen Namen und deine E-Mail Adresse ein und du bekommst regelmäßig Mails von mir!

Bekomme Emails von mir!

* diese Felder musst du ausfüllen
Email Format

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>